Navigation

Was ist Kindertagespflege?

Kindertagespflege bietet Eltern und Alleinerziehenden die Möglichkeit, Familie und Beruf oder Ausbildung miteinander zu verbinden. Sie ist ein Betreuungsangebot für Kinder bis 14 Jahre, überwiegend jedoch für Kinder bis drei Jahre.

Flexibel und individuell


In der Regel kommt das Kind zur Kindertagespflege-Person nach Hause und wird in deren Familie integriert. In manchen Fällen betreut die Kindertagespflege-Person das Kind aber auch im Haushalt der Eltern. Eine neuere Form der Kindertagespflege ist die Betreuung in einer Kleinstgruppe in externen kindgerechten Räumen. In Zusammenarbeit mit Einrichtungen und Arbeitgebern entwickelt die PiB-Kindertagespflege auch maßgeschneiderte Betreuungsmodelle. In jedem Fall richten sich die Betreuungszeiten nach dem Bedarf der Eltern und werden individuell vereinbart. 


Einen kurzen Überblick gibt der Flyer „Fröhliche Kinder – entspannte Eltern".

Geschützte familiäre Atmosphäre


Kinder, die in Kindertagespflege betreut werden, erleben ein erweitertes Familiensystem. Das erhalten sie mit der Tagesmutter oder dem Tagesvater als Bezugsperson und mit deren eigenen Kindern und weiteren Tageskindern. Die Betreuung in einer solchen familienähnlichen Kleinstgruppe bereichert die Kinder und fördert ihre Entwicklung und Sozialkompetenzen.

Suchen Sie Kindertagepflege für Ihr Kind?


Wir vermitteln die für Ihr Kind geeignete Tagesmutter oder den geeigneten Tagesvater in Ihrer Nähe. Dort findet Ihr Kind „Geschwister auf Zeit“. Das ist besonders für Einzelkinder eine gute Möglichkeit, geschwisterähnliche Konstellationen zu erleben und soziales Verhalten im familiären Rahmen zu lernen. In der Regel werden bis zu fünf Tageskinder gleichzeitig betreut.



Das Kind in guten Händen wissen

Bevor eine bei PiB registrierte Tagespflegeperson Ihr Kind betreuen darf, haben wir ihre pädagogische und soziale Kompetenz überprüft. Sie ist qualifiziert. Bei einem Hausbesuch haben wir uns davon überzeugt, dass auch das Umfeld für Tageskinder geeignet ist. Außerdem begleiten wir sie bei ihrer Arbeit.



Kosten der Tagespflege

Die Kosten richten sich nach dem Betreuungsaufwand. Für jede Familie werden sie auf Antrag beim Amt für Soziale Dienste bezuschusst. Bei privater Bezahlung vereinbaren Sie mit der Tagespflegeperson die Betreuungskosten frei.

Wir beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns an unter Tel. 0421 9588200 oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.