Navigation

Pflegekindertag im Universum

08.05.2017

Universum Saal 1030905Als die Pflegekinder zur Eröffnung ein „Happy Birthday“ trommelten, hatte der Pflegekindertag im Bremer Entdeckermuseum Universum seinen ersten lebhaften Höhepunkt. Dabei blieb das 15-jährige Bestehen von PiB an diesem Tag nur eine Randnote. Im Mittelpunkt der Veranstaltung, der 80 Pflegefamilien gefolgt waren, standen am 5. Mai 2017 nämlich die Pflegekinder und ihre Pflegefamilien.

Universum Rose MK 1030899Ihnen versicherte Frau Dr. Rose, die im Auftrag der Sozialsenatorin auch Dank und Grüße übermittelte, dass der Kinderschutz weiter verbessert werde. Und PiB-Geschäftsführerin Monika Krumbholz dankte einer großzügigen Spenderin. Durch sie konnte der Event überhaupt erst bezahlt werden.
Dass Sciencelab und Museumstour bei den Familien gut ankamen, war schon an den vielen lachenden Gesichtern zu sehen. Daneben gab es Gelegenheit zu vielen Gesprächen auch mit dem PiB-Freundeskreis. Er wirbt Spenden ein, mit denen in Zukunft weitere Kinderaktionen bezahlt werden sollen. Ein Mitglied des Freundeskreises sagt es so: „Als ich damals selbst Pflegekind war, gab es keine Kinderaktionen. Ich hätte das gerne gehabt. Jetzt engagiere ich mich dafür, dass PiB Kinderaktionen durchführen kann.“

Universum Freundeskreis 1030919

          Universum Versuch

Jungen Flüchtlingen die Hand reichen

die Hand reichen 2

als Paten
als Wohnpaten
als Pflegefamilie

Stellen

  • Diplom-Sozialpädagoge/in

    für die Elternberatung sucht PiB eine Fachberatung. 30 Wochenstunden, Vergütung nach TV-L 9. weiterlesen…

  • Übergangspflegestelle gesucht

    Info-Termin: Do., 26. Oktober um 19 Uhr, Stadtteilbibliothek Vahr, Berliner Freiheit 11. PiB sucht im Auftrag der Stadt Bremen fortlaufend Familien oder Einzelpersonen, die Kleinkinder, Kinder oder Jugendliche für befristete Zeiträume bei sich in Übergangspflege aufnehmen – und sich dieser Aufgabe langfristig stellen wollen. weiterlesen…