Navigation

Übergangspflege

Sie möchten sich professionell zum Schutz von Kindern engagieren? Die PiB-Übergangspflege bietet regelmäßig Informationsveranstaltungen an. Für wichtige Fragen steht Ihnen Janine Habbe unter 0421 958820-60 zur Verfügung.

Termine zeigen

  • Vollzeitpflege

    Jeden ersten Dienstag im Monat findet ein Infoabend über die Vollzeitpflege statt. Dort erfahren Sie alles, was Sie wissen sollten, wenn Sie vielleicht ein Pflegekind aufnehmen möchten. Für Fragen steht Ihnen Anneli Lamken unter 0421 958820-44 zur Verfügung.

    Termine zeigen

  • Kinder im Exil – Jungen Flüchtlingen die Hand reichen

    Unter dem Motto „Jungen Flüchtlingen die Hand reichen“ informiert PiB regelmäßig darüber, wie man Pflegefamilie werden kann. Bei der Veranstaltung wird auch das Wohnpatenprojekt für junge erwachsene Flüchtlinge vorgestellt – und die Möglichkeit, als Pate ein Kind zu begleiten, das mit seiner Familie nach Bremen geflüchtet ist. Es berät Sie Susanne Müller unter 0421 958820-42.

    Termine zeigen

  • Kindertagespflege für Eltern

    Wenn Sie einen Betreuungsplatz für Ihr Kind suchen, erfahren Sie bei dieser Veranstaltung das Wichtigste über die Auswahl passender Tageseltern, Rahmenbedingungen, Anmeldeverfahren und über Kosten. Eltern können nach der Veranstaltung direkt einen Betreuungsplatz anfragen.

    Termine zeigen

  • Kindertagespflege – ein Arbeitsfeld für Sie?

    Wenn Sie den beruflichen Einstieg in das Arbeitsfeld Kindertagespflege suchen, dann berät Sie gerne die Abteilung PiB-Kindertagespflege. Jeden Monat finden mehrere Informationsveranstaltungen statt.

    Termine zeigen

  • Patenschaften

    Mehrmals im Jahr finden Infoabende über Patenschaften statt. Wenn Sie vielleicht eine Patenschaft für ein Bremer Kind erwägen, informieren wir Sie gerne. Für Fragen steht Ihnen auch Viola Walgenbach unter 0421 958820-46 zur Verfügung.

    Termine zeigen

  • Infoabend

    Sie möchten mit Kindern arbeiten, wissen aber noch nicht wo und wie? Beim Allgemeinen Infoabend informieren wir über alle PiB-Angebote und Pflegeformen. Die Termine finden nach Bedarf statt. Vorab steht Ihnen Anneli Lamken unter 0421 958820-44 zur Verfügung.

    Termine zeigen

Stellen

  • Diplom-Sozialpädagoge/in

    für die Elternberatung sucht PiB eine Fachberatung. 30 Wochenstunden, Vergütung nach TV-L 9. weiterlesen…

  • Übergangspflegestelle gesucht

    Info-Termin: Do., 26. Oktober um 19 Uhr, Stadtteilbibliothek Vahr, Berliner Freiheit 11. PiB sucht im Auftrag der Stadt Bremen fortlaufend Familien oder Einzelpersonen, die Kleinkinder, Kinder oder Jugendliche für befristete Zeiträume bei sich in Übergangspflege aufnehmen – und sich dieser Aufgabe langfristig stellen wollen. weiterlesen…