Navigation

Nachdenken über das Erinnerungsbuch und seine Wirkung

In diesem Seminar haben Pflegeeltern, die mit ihren Pflegekindern bereits Biografiearbeit durchführen, die Gelegenheit, ihre Erfahrungen – positive und negative – auszutauschen, Stärken und Schwächen herauszufinden und die „lebendig gewordenen“ Erinnerungsbücher gemeinsam zu betrachten.

Es wird ausdrücklich darum gebeten – mit Erlaubnis der Kinder –, die Erinnerungsbücher oder andere Formen der Lebens- und Familiendokumentation zu dem Termin mitzubringen.

W 3.2
Mittwoch, 27.11.2019, 19 bis 21.15 Uhr
PiB-Büro Mitte, Bahnhofstr. 28 - 31, 28195 Bremen
Brigitte Llanos-Farfán
Jetzt online anmelden
Ich nehme mit Person/en teil


Zurück

Wir beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns an unter Tel. 0421 958820-44 oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Bildungsangebote für Pflegeeltern, Paten und Interessierte

BiZ VP Titel 2.2019Gruppen und Seminar-Angebote Herbst/Winter 2019.

Bildungsangebote für Kindertagespflegepersonen

BiZ KTPP Titel 2.2019

Aktuelles Programmheft Herbst/Winter 2019