Navigation

Wieso, weshalb, warum?

Psychodynamisches Verstehen der Pflegebeziehung anhand von Fallbeispielen der Teilnehmenden

In der Beziehung zwischen Pflegeeltern und Pflegekind gibt es neben freudvollen Momenten immer wieder konflikthafte Situationen, die oft nicht verstanden werden und bei den Beteiligten Irritationen, Enttäuschungen oder gar Ärger und Wut auslösen.

Unter der Leitung von analytischen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten werden in einem vertrauensvollen Rahmen anhand von Fallbeispielen der Teilnehmenden Probleme und Konflikte in der Pflegebeziehung besprochen.

Ziel ist es, vor dem Hintergrund der Lebensgeschichte des Pflegekindes und der aktuellen familiären Konstellation konkrete Probleme besser zu verstehen und gemeinsam Lösungsansätze für diese Konflikte zu erarbeiten.

G 2
Freitag, 23.8./ 27.9./ 1.11./ 22.11.2019, jeweils 10 bis 11.30 Uhr
PiB-Büro Mitte, Bahnhofstr. 28 - 31, 28195 Bremen
Anil Desai
Jetzt online anmelden
Ich nehme mit Person/en teil


Zurück

Wir beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns an unter Tel. 0421 958820-44 oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Bildungsangebote für Pflegeeltern, Paten und Interessierte

BiZ VP Titel 2.2019Gruppen und Seminar-Angebote Herbst/Winter 2019.

Bildungsangebote für Kindertagespflegepersonen

BiZ KTPP Titel 2.2019

Aktuelles Programmheft Herbst/Winter 2019