Navigation

Wie begleite ich ein schreiendes Baby?!

Dass ein Baby schreit, ist beruhigend und gut: Wie sollte es sich schließlich anders ausdrücken? Doch wenn das Schreien sehr häufig vorkommt, wenn es nach dem Empfinden der Pflegeeltern sehr lange und intensiv anhält und die Ursache unklar bleibt, dann ist guter Rat wichtig.

An diesem Abend möchte ich interessierten Pflegeeltern Tipps und Informationen mitgeben, wie sie aus dem Kreislauf von Stress und Anspannung im Umgang mit dem schreienden Baby aussteigen und dem Kind ausreichend Halt und ein angemessenes Sicherheitsgefühl bieten können. Denn das ist die Voraussetzung dafür, dass das Baby sich besser beruhigen und selbst regulieren kann. Dann gehen Eltern und Kind unbeschadet aus solchen Schreisituationen hervor.

W 1.5
Mittwoch, 25.03.2020, 19 bis 21.15 Uhr
PiB-Büro Mitte, Bahnhofstr. 28-31, 28195 Bremen
Babette Wegehaupt

Leider ist dieser Kurs bereits ausgebucht.
Wenn Sie auf die Warteliste für diesen Kurs möchten, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit dem PiB-Bildungszentrum auf. Sie werden benachrichtigt, sobald ein Platz frei wird.

Wir beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns an unter Tel. 0421 958820-44 oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Bildungsangebote für Kindertagespflegepersonen

BiZ KTPP Titel 2020 1

Aktuelles Programmheft Frühjahr/Sommer 2020

Bildungsangebote für Pflegeeltern, Paten und Interessierte

BiZ VP Titel 2020 1Gruppen und Seminar-Angebote Frühjahr/Sommer 2020.