Navigation

Grundlagen der Waldorfpädagogik ...

Grundlagen der Waldorfpädagogik für die frühe Kindheit
 
Rudolf Steiner begründete vor über 100 Jahren die Waldorfpädagogik, die seit dem weltweit weiter verbreitet wird. In seinen Ausführungen beschreibt er die Entwicklung des Menschen und leitet daraus pädagogisches Handeln ab.

Das Seminar gibt einen Einblick in diese Theorie und stellt einen Bezug zur Praxis in den ersten drei Lebensjahren dar. Besonders die Themen der Sinnesentwicklung, des rhythmisierten Alltags und die Umgebung des Kindes werden hierbei in den Blick genommen. Welche Elemente lassen sich im Alltag der Kindertagespflege gut umsetzen und worin liegt dabei der Gewinn für die kindliche Entwicklung?

Mit viel Anschauungsmaterial und verschiedenen Filmsequenzen werden wir uns einen ersten Eindruck in diese Form der Pädagogik verschaffen.

S 2
Samstag, 8.2.2020, 10 bis 15 Uhr
PiB-Büro Mitte, Bahnhofstraße 28-31 28195 Bremen
Claudia Gößling und Yvonne Röder
Jetzt online anmelden
Ich nehme mit Person/en teil


Zurück

Wir beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns an unter Tel. 0421 958820-44 oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Bildungsangebote für Kindertagespflegepersonen

BiZ KTPP Titel 2020 1

Aktuelles Programmheft Frühjahr/Sommer 2020

Bildungsangebote für Pflegeeltern, Paten und Interessierte

BiZ VP Titel 2020 1Gruppen und Seminar-Angebote Frühjahr/Sommer 2020.