Navigation

Schatzsuche – Kinder mit einem ressourcenorientierten Blick betrachten

Sich abwendend von einer defizitorientierten Sichtweise, in die man wider besserem Wissen doch mitunter hineinrutscht, werden wir gemeinsam auf Schatzsuche gehen und jedes von uns betreute Kind hinsichtlich seiner individuellen Schätze, wie Fähigkeiten, Eigenschaften und Einzigartigkeiten betrachten. Es gilt, den eigenen Blick zu schärfen und die gehobenen Schätze in das Zusammenleben zu integrieren und diese positiv zu verstärken. So können Kinder wachsen und Pflegeeltern neue Seiten ihrer Schützlinge entdecken, diese achtsam unterstützen und die entwicklungswichtige Ressourcen-Schatzkiste der Kinder füllen.

W 1.3
Dienstag, 22.09. und 29.09.2020, jeweils 19 bis 21.15 Uhr
PiB-Büro Mitte, Bahnhofstr. 28-31, 28195 Bremen
Maren Lilje

Leider ist dieser Kurs bereits ausgebucht.
Wenn Sie auf die Warteliste für diesen Kurs möchten, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit dem PiB-Bildungszentrum auf. Sie werden benachrichtigt, sobald ein Platz frei wird.

Wir beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns an unter Tel. 0421 958820-44 oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Bildungsangebote für Pflegeeltern, Pat*innen und Interessierte

BiZ VP Titel 2020 2Gruppen und Seminar-Angebote Herbst/Winter 2020.

Bildungsangebote für Kindertagespflegepersonen

BiZ KTPP Titel 2020 2

Aktuelles Programmheft Herbst/Winter 2020