Navigation

Wichtig und doch nicht da – die Bedeutung der „nicht anwesenden“ Eltern im Leben eines Pflegekindes

Das Thema Eltern hat im Alltag einer Pflegefamilie einen hohen Stellenwert. Wir stellen fest, dass die Eltern auch in Abwesenheit immer präsent sind. Die emotionale Verbindung zu den Eltern reißt nie ab und ist im Handeln und Fühlen eines Pflegekindes von großer Bedeutung.

In diesem Seminar wollen wir uns mit Methoden der systemischen Strukturaufstellung zu den Möglichkeiten, Grenzen und Stolpersteinen im Umgang mit den „nicht anwesenden“ Eltern beschäftigen.

Wie geht es Pflegekindern, wenn die Eltern den Kontakt nicht halten? Wie fühlen sich Pflegeeltern, wenn sie erleben, dass das Pflegekind von den Eltern enttäuscht ist?

W 5.11
Mittwoch, 11.11.2020, 9 bis 11.15 Uhr
PiB-Büro Mitte, Bahnhofstr. 28-31, 28195 Bremen
Claudia Nickel & Marjam Glosemeyer
Jetzt online anmelden
Person/en teil


Zurück

Wir beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns an unter Tel. 0421 958820-44 oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Bildungsangebote für Pflegeeltern, Pat*innen und Interessierte

BiZ VP Titel 2020 2Gruppen und Seminar-Angebote Herbst/Winter 2020.

Bildungsangebote für Kindertagespflegepersonen

BiZ KTPP Titel 2020 2

Aktuelles Programmheft Herbst/Winter 2020