Navigation

Pubertät ist, wenn Eltern komisch werden

Supervisionsgruppe für Pflegeeltern mit Jugendlichen

Die Pubertät kann ein schwieriger Abschnitt im Leben vieler junger Menschen sein. Nicht nur der Körper sondern auch ihre Rolle verändert sich. Heranwachsende entwickeln ihre Urteilsfähigkeit und stellen das Handeln der Pflegeeltern in Frage. In unendlichen Variationen geht es immer wieder um die Kernfragen: Wieviel Freiheit bzw. Vertrauen braucht der Jugendliche jetzt? Wo sind aber Grenzen, neue Regeln, liebevolle Strenge und Führung nötig?

Wir wollen anhand von typischen Situationen aus Ihrem Erziehungsalltag diese Fragen erzieherisch und spielerisch beleuchten, uns für alle beteiligten Personen sensibilisieren und neue Verhaltensmöglichkeiten gemeinsam entwickeln. Die Perspektivenvielfalt der Gruppe hilft, Ressourcen und Kompetenzen zu entdecken und Lösungsschritte zu entwickeln. Das darf auch Spaß machen.

G 25
Montag, 21.9./ 26.10./ 16.11./ 21.12.2020, jeweils 19 bis 21 Uhr
PiB-Büro Mitte, Bahnhofstr. 28 - 31, 28195 Bremen
Reinhard Schneider
Jetzt online anmelden
Person/en teil


Zurück

Wir beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns an unter Tel. 0421 958820-44 oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Bildungsangebote für Pflegeeltern, Pat*innen und Interessierte

BiZ VP Titel 2020 2Gruppen und Seminar-Angebote Herbst/Winter 2020.

Bildungsangebote für Kindertagespflegepersonen

BiZ KTPP Titel 2020 2

Aktuelles Programmheft Herbst/Winter 2020