Navigation

Wie kommen die Jugendlichen nach Deutschland?

Wie kommen die Jugendlichen nach Deutschland?

Die Jugendlichen reisen über verschiedenste Wege ein. Viele von ihnen sprechen nicht über ihre Erlebnisse auf der Flucht. Doch sobald ein junger Flüchtling sich in Bremen zu erkennen gibt, wird er in die Zentrale Aufnahmestelle (ZAST) gebracht. In einem Erstgespräch, an dem das Jugendamt beteiligt ist, wird dann geklärt, was weiter geschieht. Minderjährige werden in Obhut genommen und in einer spezialisierten Jugendeinrichtung untergebracht. Von dort werden manche in eine Pflegefamilie vermittelt, wenn sie das möchten.

Termine

    Wir beraten Sie gerne.

    Rufen Sie uns an unter Tel. 0421 9588200 oder 958820-42 oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.