Navigation

Ich lebe alleine, kann ich trotzdem ein Kind in Übergangspflege nehmen?

Ich lebe alleine, kann ich trotzdem ein Kind in Übergangspflege nehmen?

Wichtig ist in jedem Fall eine sehr stabile Lebenssituation. Übergangspflegepersonen sollten einem Kind in seiner unsicheren Übergangssituation Sicherheit vermitteln können. Wer alleine lebt, braucht deshalb eine Person im näheren sozialen Umfeld, die die Pflegeperson unterstützen oder im Fall von Krankheit oder bei Terminen ohne die Anwesenheit des Kindes vertreten kann. Diese Person möchten wir kennenlernen und von ihr brauchen wir, ebenso wie von Ihnen, ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis.

Termine
  • 28
    Mai
    Informations-Veranstaltung
    Donnerstag, 28.05.2020 um 18 Uhr
    PiB-Büro Vegesack, Zur Vegesacker Fähre 2-4, 28757 Bremen

Wir beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns an unter Tel. 0421 958820-60 oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.