Navigation

Aktuelles

14.07.2021 Aktuelle PiB-Post erschienen

logo pib_postDer regelmäßige Newsletter für Pflegefamilien und Patenschaften, die aktuelle Ausgabe der PiB-Post vom Juli 2021 ist an alle Pflegeeltern, Patinnen und Paten verschickt worden. Er liegt in der PiB-Zentrale in der Bahnhofstraße aus und kann hier heruntergeladen werden.

weiterlesen…

09.07.2021 PiB-Patenschaften: Freiwillige gesucht!

Aktivoli vor OrtAm Sonntag, den 18. Juli 2021, informiert PiB öffentlich über Patenschaften. Denn Pat*innen werden gesucht. Wer in Bahnhofsnähe zum Konsul-Hackfeld-Haus in der Birkenstraße 34 kommt, bekommt von 11 bis 17 Uhr auf alle Fragen direkt und persönlich eine Antwort. Denn dort nimmt PiB an der Freiwilligenmesse „Aktivoli vor Ort“ teil. Bei gutem Wetter draußen!

weiterlesen…

06.07.2021 Veranstaltungen, Kurse und Kontakte bei PiB

Corona aktuell wichtig

Infoveranstaltungen und Qualifizierungen künftiger Pflegepersonen finden statt. Denn PiB sucht fortlaufend Pflegefamilien. Bitte prüfen Sie auch unsere Termine. Fragen beantwortet auch der PiB-Empfang unter 0421 9588200. Wer kommt, trägt bitte eine medizinische Maske und achtet auf Hygiene und Abstand. 

weiterlesen…

06.07.2021 Das Familiencafé – in einem Kurzfilm vorgestellt

Familiencafe Film

Fachleute wissen, wie wichtig es für Pflegekinder ist, wenn Pflegeeltern und Eltern gut kooperieren können: Dann spürt das Kind, dass beide Seiten es gut mit ihm meinen. Das bringt Entlastung.

Damit Kind und Eltern sich an einem schönen Begegnungsort treffen können, veranstaltet PiB seit einigen Jahren Familiencafés: An verschiedenen Orten in Bremen treffen sich regelmäßig Eltern mit ihren Kindern, die als Pflegekinder leben. Gemeinsam verbringen sie dort Zeit, treffen andere Familien und Kinder – und natürlich die Ansprechpersonen von PiB.

weiterlesen…

30.06.2021 Aktuelle PiB-TiPPS erschienen

taps logo webDie PiB-TiPPS für die stadtbremische Kindertagespflege erscheinen alle drei Monate. Der Newsletter enthält aktuelle Informationen für aktive Tagespflegepersonen mit neuen und spannenden Themen.

weiterlesen…

20.05.2021 Jahresbericht 2020 erschienen

PiB Jahresbericht 2019 TitelAuf 132 Seiten bietet der Jahresbericht 2020 einen umfassenden Überblick über alle PiB-Arbeitsbereiche und die Highlights des zurückliegenden Jahres. Er liefert eine Bilanz in Zahlen, umfangreich und übersichtlich. Unter dem Titel "Miteinander auf Augenhöhe – Perspektiven entwickeln" wird über Aktivitäten und Ziele berichtet.

PiB-Jahresbericht 2020 zum Downloaden

weiterlesen…

20.04.2021 Kindertagespflege – ein spannendes Arbeitsfeld!

BeruflichzuhauseKTPWer sich in der Kindertagespflege selbstständig machen möchte, findet die Information dazu jederzeit: Im Podcast Berufs-Info online gibt PiB wichtige Erstinformationen zum Arbeitsfeld Kindertagespflege. Interessant sind auch vier Hörstücke, in denen aktive Bremer Kindertagespflegepersonen berichten, wie ihnen der Berufsstart gelungen ist.

weiterlesen…

07.04.2021 Pflegefamilien für Kinder gesucht!

pib Reisen Citylight 04.20 webDem Leben eine andere Richtung geben. Mit einem Pflegekind den Alltag teilen ... An diese Möglichkeit erinnert ein Poster, das jetzt für zwei Wochen an zentralen Bremer Plätzen zu sehen ist. Denn PiB sucht fortlaufend Familien, Paare oder Einzelpersonen, die ein Kind aufnehmen möchten. Mal befristet, Mal für lange Zeit.

weiterlesen…

29.03.2021 Aktuelle PiB-TiPPS erschienen

taps logo webDie PiB-TiPPS für die stadtbremische Kindertagespflege erscheinen alle drei Monate. Der Newsletter enthält aktuelle Informationen für aktive Tagespflegepersonen mit neuen und spannenden Themen.

weiterlesen…

22.03.2021 Unübersehbar – hier ist PiB!

20210322 115617 FensterDer Hauptstandort von PiB, in der Bremer Bahnhofstraße, ist nach Umbau und Renovierung runderneuert. Nun setzt PiB einen bunten Schlusspunkt. Mit Fenstern in rot, grün und weiß ist PiB künftig unübersehbar. Das ist gut – denn PiB sucht fortlaufend Bremerinnen und Bremer, die sich für Kinder engagieren möchten.

weiterlesen…

Corona aktuell wichtig

Webseite für Jugendliche, die in Pflegefamilien leben:

PiB4u Button