Navigation

PiB beim Volleyball-Länderspiel

14.08.2017

VolleyballDas gab es noch nie: PiB darf 26 Einlaufkinder zum Volleyball-Länderspiel gegen Belgien in die Bremer ÖVB-Arena entsenden. Sie werden die deutschen und belgischen Spieler zum Spielauftakt in die große Halle begleiten.

„Die Aktion steht unter dem Motto KINDER. STARK! mit PiB. „Das passt gut zu unserem Auftrag für Kinder, die eine zweite Familie brauchen“, sagt PiB-Geschäftsführerin Monika Krumbholz.

Sie war gleich begeistert von der Idee für Einlaufkinder, die ein großzügiger Pflegevater an PiB herantrug – zusammen mit einer Eintrittskarten-Spende.

„Für Kinder, Pflegekinder, Familien und PiB ist das ein besonderer und schöner Anlass, gesehen zu werden und etwas Neues zu probieren“, sagt sie. „Darauf sind wir bei PiB stolz und bedanken uns herzlich.“

Webseite für Jugendliche, die in Pflegefamiien leben:

PiB4u Button

Jungen Flüchtlingen die Hand reichen:

die Hand reichen 2

als Patenals Wohnpatenals Pflegefamilie