Navigation

Vertretung in der Kindertagespflege

02.04.2020

KTP Fotolia 77924051 M 2016Viele Eltern möchten sicher sein, dass ihr Kind verlässlich betreut wird, wenn sie es in Kindertagespflege geben. In Bremen haben die Bildungssenatorin und PiB dafür vier regionale Vertretungsstützpunkte gegründet, zwei weitere sollen bis Herbst 2020 folgen.

Das weckt auch bundesweit Interesse. In ihrer Februar-Ausgabe hat die Fachzeitschrift ZeT – für professionelle Kindertagespflege! der Klett Kita GmbH in Stuttgart darüber berichtet. Denn es gibt viel zu bedenken, damit diese Vertretung so funktioniert, dass die Kinder und die Eltern dort gut aufgehoben sind, falls die Kindertagespflegeperson krank wird.

Corona aktuell wichtig

Webseite für Jugendliche, die in Pflegefamilien leben:

PiB4u Button