Navigation

Anerkennungsjahr bei PiB

14.10.2020

PiB sucht SieFür den Start in die berufliche Praxis bietet PiB interessante Möglichkeiten: Wer das Studium der Sozialen Arbeit abgeschlossen hat, kann sich noch bis zum 20. November als MiA für ein Anerkennungsjahr bewerben. Das geht wahlweise entweder in der Kindertagespflege oder in der Pflegekinderhilfe.

Die Abteilung Vollzeitpflege bietet einen Überblick über alle Aspekte der Pflegekinderhilfe – und über ihre zeitgemäßen Antworten auf aktuelle Fragen. Mit der Arbeit verbunden sind Kontakte mit Fachleuten verschiedener Institutionen sowie mit Familien, Kindern und Jugendlichen.

Die Abteilung Kindertagespflege kooperiert als Fachdienst für die Kindertagespflege mit rund 250 stadtbremischen Kindertagespflegestellen. Im Auftrag der Stadt Bremen ist PiB für den qualitativen und quantitativen Ausbau der Kindertagespflege zuständig – und bietet ein entsprechend vielfältiges Aufgabengebiet.

Eine verbindliche Begleitung in unseren Teams, eigenverantwortliches Arbeiten und kollegiale Beratung sind selbstverständlich. Fragen beantwortet Sabine Simon unter 0421 958820-368.

 

Corona aktuell wichtig

Stellen

Webseite für Jugendliche, die in Pflegefamilien leben:

PiB4u Button