Navigation

Spannender Bericht über Pflegekinder

11.01.2021

VP Inga Feler 2017 P1080574 XSWie ist das Leben als Pflegekind? Als ein Kind also, das mit mehreren Familien aufwächst und in dessen Leben sehr viele Erwachsene Mitsprache haben? Was sagen dazu Wissenschaftler, was die Zuständigen in Ämtern und Fachdiensten, was die Pflegeeltern? Vor allem: Was sagen die Kinder selbst?

Diesen Fragen ist der Journalist Tobias Scharnagl ein Jahr lang nachgegangen. Herausgekommen sind lesenswerte 14 Seiten im Magazin „Stern“. Darin beleuchtet der Autor, wie Lebensläufe umbrechen, welche Rolle Gefühle in Familien spielen und was das Handeln einzelner Personen darin bedeuten kann. Zugleich wird klar: Eine einfache Antwort auf die Frage nach dem Pflegekinderleben gibt es nicht.

Wer aber wissen möchte, was das Leben von Pflegekindern, Pflegefamilien und leiblichen Familien beeinflussen kann, und welche Chancen darin liegen, der sollte diesen Text unbedingt lesen. Er schildert auf anschauliche Weise unterschiedliche Perspektiven, Motive und Hoffnungen aller Beteiligten.

Corona aktuell wichtig

Webseite für Jugendliche, die in Pflegefamilien leben:

PiB4u Button