Navigation

Das Familiencafé – in einem Kurzfilm vorgestellt

06.07.2021

Familiencafe Film

Fachleute wissen, wie wichtig es für Pflegekinder ist, wenn Pflegeeltern und Eltern gut kooperieren können: Dann spürt das Kind, dass beide Seiten es gut mit ihm meinen. Das bringt Entlastung.

Damit Kind und Eltern sich an einem schönen Begegnungsort treffen können, veranstaltet PiB seit einigen Jahren Familiencafés: An verschiedenen Orten in Bremen treffen sich regelmäßig Eltern mit ihren Kindern, die als Pflegekinder leben. Gemeinsam verbringen sie dort Zeit, treffen andere Familien und Kinder – und natürlich die Ansprechpersonen von PiB.

Eltern und Pflegeeltern, aber auch Jugendhilfeträger bundesweit, schätzen das Familiencafé als eine gute Bremer Erfindung, die noch bekannter werden sollte. Ein neuer Kurzfilm unterstützt das. Er entstand unter Leitung des Instituts für sozialpädagogische Praxisforschung und -entwicklung, Perspektive gGmbH, und wurde gefördert von der Aktion Mensch und dem Kompetenzzentrum Pflegekinder e. V.

Corona aktuell wichtig

Webseite für Jugendliche, die in Pflegefamilien leben:

PiB4u Button