Navigation

Kinder brauchen Familie!

17.08.2021

VP SO Fotolia 127955918 XS 2016Liebevolle und verlässliche Zuwendung bilden die Grundlagen dafür, dass ein Kind seine Gaben und Talente gut entwickeln kann. Jedes Kind muss diese Chance bekommen. Dann kann es große Schritte voran machen.

PiB sucht dringend Menschen, die sich für Kinder mit besonderen Bedarfen pädagogisch engagieren möchten. Denn für diese Kinder ist Bindung im familiären Umfeld wesentlich. Wer einem oder zwei Kindern langfristig zur Seite stehen möchte, sollte eine erzieherische und/oder pflegerische Qualifizierung mitbringen. Jedes Vollzeitpflegeverhältnis wird von PiB umfassend begleitet und von der Stadt Bremen mit einem angemessenen Pflegegeld ausgestattet.

Pflegeverhältnisse sind so verschieden, wie die Menschen, die dafür zusammenkommen. Der hier verlinkte Beitrag von buten un binnen zeigt, wie eine Variante im Bremer Umland gelebt wird.

In Bremen leben rund 85 Pflegekinder mit sonderpädagogischem Bedarf in Pflegefamilien. PiB informiert und berät Interessierte über die Möglichkeiten der Berufs- und Lebensplanung, die daraus für Kinder und ihre Pflegeeltern erwachsen können. Sprechen Sie für mehr Informationen gerne Anneli Lamken unter 958820-44 an.

Corona aktuell wichtig

Stellen

Webseite für Jugendliche, die in Pflegefamilien leben:

PiB4u Button