Navigation

„Wir möchten die Kindertagespflege ausbauen“

20.06.2022

2022 Fachtag KTPP JPL Sen

Als Bremens Bildungssenatorin Sascha Aulepp am Freitag (17.06.22) zur Eröffnung des Fachtags Kindertagespflege sprach, applaudierten die anwesenden rund 100 Kindertagespflegepersonen gleich mehrfach. Die Senatorin hatte ihnen große Anerkennung zur durchgehenden Betreuung während der Pandemie gezollt und auch für „ein Miteinander auf Augenhöhe“ geworben. „Bremen braucht die Kindertagespflege und wir möchten sie ausbauen.“

Es dürfe nicht sein, dass Kinder in Bremen ohne Betreuung blieben. Sie werde sich „für eine Erhöhung der Sachausgaben noch im laufenden Haushaltsjahr“ einsetzen, um die Rahmenbedingungen für die Arbeit in Kindertagespflege zu verbessern. Einen Koffer voller Wünsche, die ihr der TaPs-Rat als Interessenvertretung der Kindertagespflegepersonen übergab, nahm die Senatorin als Zeichen der Gesprächsbereitschaft erfreut entgegen.

Zuvor hatte PiB-Geschäftsführerin Judith Pöckler-von Lingen den Fachtag „Diversität“ im Konsul-Hackfeld-Haus eröffnet. Im 20sten PiB-Jahr zeige sich die Kindertagespflege „einzigartig und großartig, divers und sehr professionell“, auch dank der großen Unterstützung durch die Bildungsbehörde. Im Blick auf die Zukunft sagte sie: „Diversität ist eine große Chance für das Morgen: In der Kindertagespflege, so bunt, wie sie heute schon ist, werden die Weichen für die Zukunft unserer Jüngsten gestellt.“

2022 Fachtag KTPP JPL RevMit den Worten: „Wir alle sind als Vorbild für ein respektvolles Miteinander gefragt“, übergab Pöckler-von Lingen an Gülcan Yoksulabakan-Üstüay Deren Impulsvortag „Wir sehen, was wir denken“, eröffnete eine lebhafte Debatte über viele Aspekte von Diversität und darüber, wie sie im Alltag aufgespürt werden können – am Beispiel der Brotbox. Denn wer erkenne, dass die Kleinsten darin nicht nur nach der Olive, dem Haferkeks oder dem Nutella-Toast fischen, sondern nach einer vertrauten Botschaft von Zuhause an Bauch und Herz, der verstehe, dass sich das allgemein empfohlene Vollkornbrot für die Kleinen manchmal nicht nur im Mund hart anfühle.

Corona aktuell wichtig

Webseite für Jugendliche, die in Pflegefamilien leben:

PiB4u Button