Navigation

Aktuelles

05.09.2019 In Sebaldsbrück wächst die Kindertagespflege

TaPs Seb P1040346bSeit August tritt die Bremer Kindertagespflege in Sebaldsbrück in ungewohnter Form auf: Eine Externe Kindertagespflegestelle und ein TaPs-Vertretungsstützpunkt teilen sich dort ein Haus in der Bevenser Straße. Am Freitag, den 6. September, feierte der Standort dort Eröffnung.

weiterlesen…

03.09.2019 Aktuelle PiB-TiPPS erschienen

taps logo webDie PiB-TiPPS für die stadtbremische Kindertagespflege erscheinen alle drei Monate. Der Newsletter enthält aktuelle Informationen für aktive Tagespflegepersonen mit neuen und spannenden Themen.

weiterlesen…

28.08.2019 Zusammenarbeit mit Eltern in der Pflegekinderhilfe

PA Inga Feler 2017 P1090248 SPiB ist jetzt an einem zweijährigen Modellprojekt „Zusammenarbeit mit Eltern in der Pflegekinderhilfe“ beteiligt. Gefördert von der Aktion Mensch, werden dafür auch Eltern und Pflegeeltern von Pflegekindern sowie Fachkräfte befragt. Denn das Projekt soll die Entwicklungsbedingungen von Kindern und Jugendlichen verbessern, die in Pflegefamilien leben.

weiterlesen…

09.08.2019 Bildungsangebote für Kindertagespflegepersonen

BiZ KTPP Titel 2.2019Die neue PiB-Broschüre Bildungsangebote für Kindertagespflegepersonen enthält alle Termine für Beratungsgruppen und Seminare zu Themen wie z. B. Kommunikation mit Kinder, Erste Hilfe am Kind, genderbewuste Pädagogik, Montessori-Pädagogik, Zahngesundheit in der Kindertagespflege, kindliche Ängste, Marketingstrategien und vieles mehr. Das Heft wird an alle stadtbremischen Kindertagespflegepersonen verschickt.

weiterlesen…

08.08.2019 Bildungsangebote für Pflegeeltern

BiZ VP Titel 2.2019Die neue Broschüre Bildungsangebote für Pflegeeltern, Paten und Interessierte enthält alle Termine und Kurse für Menschen, die ein Pflegekind aufnehmen möchten oder bereits aufgenommen haben. Das Heft wird an alle Pflegefamilien verschickt.

weiterlesen…

03.07.2019 Aktuelle PiB-Post erschienen

logo pib_postDer regelmäßige Newsletter für Pflegefamilien und Patenschaften, die 20. Ausgabe der PiB-Post vom Juli 2019 ist an alle Pflegeeltern, Patinnen und Paten verschickt worden. Er liegt in der PiB-Zentrale in der Bahnhofstraße aus und kann hier heruntergeladen werden.

weiterlesen…

05.06.2019 Aktuelle PiB-TiPPS erschienen

taps logo webDie PiB-TiPPS für die stadtbremische Kindertagespflege erscheinen alle drei Monate. Der Newsletter enthält aktuelle Informationen für aktive Tagespflegepersonen mit neuen und spannenden Themen.

weiterlesen…

22.05.2019 In der Debatte: Care Leaving

Fachtag Care LeavingBeim Bremer Fachtag Leaving Care am Donnerstag, den 23. Mai 2019, geht es in mehrfacher Hinsicht um die Zukunft: Es geht um junge Menschen, die aus der Jugendhilfe ins Erwachsenenleben aufbrechen. Und es geht um Unterstützung, die sie dabei schon jetzt oder künftig bekommen und bekommen sollen.

weiterlesen…

17.05.2019 Pflegefamilien laufend gesucht

PiB sucht laufend PE shirtsWenn am Dienstagabend, den 21. Mai, der B2Run beim Weserstaton startet, ist ein PiB-Team mit von der Partie: In gelben Shirts mit dem Aufdruck „PiB sucht laufend Pflegeeltern" machen die Mitarbeitenden darauf aufmerksam, dass in Bremen dringend Pflegefamilien gesucht werden.

weiterlesen…

30.04.2019 Jahresbericht 2018 erschienen

PiB Jahresbericht 2018 TitelAuf 132 Seiten bietet der soeben erschienene Jahresbericht einen umfassenden Überblick über alle PiB Arbeitsbereiche und die Highlights des zurückliegenden Jahres. Auch liefert er eine Bilanz in Zahlen, knapp und übersichtlich. Unter dem Titel "Brücken bauen – Übergänge aktiv gestalten" wird außerdem über Aktivitäten und Ziele berichtet.

PiB-Jahresbericht 2018 zum Downloaden

weiterlesen…
Stellen

  • Übergangspflegestelle gesucht

    Info-Termine: Mi., 19. Februar um 19 Uhr, im PiB-Büro Mitte, Bahnhofstr. 28-31 oder Do., 27. Februar um 18 Uhr im PiB-Büro Vegesack, Zur Vegesacker Fähre 2-4. PiB sucht im Auftrag der Stadt Bremen fortlaufend Familien oder Einzelpersonen, die Kleinkinder, Kinder oder Jugendliche für befristete Zeiträume bei sich in Übergangspflege aufnehmen – und sich dieser Aufgabe langfristig stellen wollen. weiterlesen…

Webseite für Jugendliche, die in Pflegefamiien leben:

PiB4u Button