Navigation

Aktuelles

31.12.2018 Bildungsangebote für Pflegeeltern

BiZ-Titel-2019-1-VP.jpgDie neue Broschüre Bildungsangebote für Pflegeeltern, Paten und Interessierte enthält alle Termine und Kurse für Menschen, die ein Pflegekind aufnehmen möchten oder bereits aufgenommen haben. Das Heft wird an alle Pflegefamilien verschickt.

weiterlesen…

27.12.2018 Gute Bremer Ergebnisse beim Bundesprogramm Kindertagespflege

KTP Fotolia 39792771 2017 MWenn am 31.12.2018 das dreijährige Bundesprogramm Kindertagespflege in Bremen endet, hat es deutliche Ergebnisse gebracht: Die Grundqualifizierung für Kindertagespflegepersonen ist mit 380 Unterrichtsstunden nach dem kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch des Deutschen Jugendinstitutes für die Zukunft festgeschrieben; während des Bundesprogramms haben bereits ein Drittel der schon tätigen Kindertagespflegepersonen eine entsprechende Zusatzqualifizierung durchlaufen. Auch die für Eltern wichtige Vertretung ist deutlich verbessert worden: Drei während des Bundesprogramms aufgebaute regionale TaPs-Vertretungsstützpunkte bleiben bestehen, weitere sollen folgen.

weiterlesen…

18.12.2018 Aktuelle PiB-TiPPS erschienen

taps logo webDie PiB-TiPPS für die stadtbremische Kindertagespflege erscheinen alle drei Monate. Der Newsletter enthält aktuelle Informationen für aktive Tagespflegepersonen mit neuen und spannenden Themen.

weiterlesen…

11.12.2018 Betreuungsplatz gesucht? PiB informiert Eltern

KTP Inga Feler 2017 20110520 08 webWer für das kommende Kita-Jahr ab Sommer 2019 einen Betreuungsplatz sucht, wird bei PiB über die Kindertagespflege informiert. Denn Eltern wählen die Betreuungsperson für ihr Kind selbst.

Über die Anmeldung in der Kindertagespflege informiert der Fachdienst PiB Eltern fortlaufend. Außerdem bündelt die neu aufgelegte Broschüre „Starten Sie gelassen in den Tag“ wichtige Themen. Diese Rundum-Information zu wichtigen Fragen in der Kindertagespflege kann bei PiB abgeholt oder heruntergeladen werden.

weiterlesen…

06.12.2018 Ein großes DANKE für Bremen

Jahresgru 2018Für ein herzliches Danke gibt es viele Gründe. Aber zu selten nutzt man den Anlass. Zum Jahresende wendet PiB sich deshalb jetzt mit einem Plakat an die Öffentlichkeit, und sagt DANKE – an alle Bremerinnen und Bremer, die Kindern glückliche Momente bescheren. Aber auch an die Familien, Einrichtungen und Firmen, die sich mit PiB oder mit anderen für Kinder einsetzen.

weiterlesen…

06.12.2018 Fünf Jahre Bremen: Pflegesohn Mamadou blickt zurück

KiEx Flyer TitelSeit fünf Jahren lebt Mamadou aus Guinea in Bremen, seit drei Jahren in einer Pflegefamilie, die mit PiB im Rahmen des Programms „Kinder im Exil“ kooperiert. Die Pflegefamilie ist sein Zuhause. Dort fühl er sich wohl. Obwohl er inzwischen volljährig ist und einen deutschen Schulabschluss in der Tasche hat, will er nicht unbedingt ausziehen. Dass er selbstständig sei, müsse er nicht noch beweisen. „Selbstständig bin ich schon lange. Von Afrika kommst du sonst nicht hierher“, sagte er der Journalistin Anna Görner in einem Beitrag, der am 25. November 2018 auf Radio Bremen Cosmo gesendet wurde. 

weiterlesen…

23.10.2018 PiB ist wieder beim Freimarktumzug dabei

Ape 2015 120719Schwer haben soll es keiner. Unter diesem Motto laufen beim 51. Bremer Freimarktumzug am Samstag, den 27. Oktober 2018, über 30 PiB-Mitarbeitende samt Kindern, Angehörigen und PiB-Freunden mit.

weiterlesen…

15.10.2018 Job-Messe: Kinder pädagogisch begleiten

KITAJOBLogoUm Kinderbetreuung geht es bei der KiTaJob-Messe am Samstag, den 20. Oktober 2018. Von 10 bis 16 Uhr werden Interessierte im Domkapitelhaus in der Bremer Innenstadt (Domsheide 8) rundum gut informiert.

weiterlesen…

25.09.2018 Aktuelle PiB-TiPPS erschienen

taps logo webDie PiB-TiPPS für die stadtbremische Kindertagespflege erscheinen alle drei Monate. Der Newsletter enthält aktuelle Informationen für aktive Tagespflegepersonen mit neuen und spannenden Themen.

weiterlesen…

24.09.2018 Fachtag Kindertagespflege zieht vorläufige Bilanz

PiB Fachtag KTP 216Unter großer Beteiligung fand am 13. September 2018 der PiB-Fachtag Bildung, Inklusion und Qualität in der Kindertagespflege Bestandsaufnahme und Perspektiventwicklung“ statt. Zur Fragestellung „Wo stehen wir?“, hörten und diskutierten über ein Drittel der aktiven, knapp 300 Kindertagespflegepersonen im Bremer Konsul-Hackfeld-Haus neueste Studienergebnisse zur Qualitätsentwicklung in der Kindertagespflege.

weiterlesen…

Webseite für Jugendliche, die in Pflegefamiien leben:

PiB4u Button

Jungen Flüchtlingen die Hand reichen:

die Hand reichen 2

als Patenals Wohnpatenals Pflegefamilie