Navigation

Kindern neue Wege schenken

Pflegekinder sind Kinder und Jugendliche, die besonders viel Geborgenheit, Schutz und Förderung bekommen sollen. Das gilt umso mehr, wenn schmerzhafte Erfahrungen oder eine Flucht hinter ihnen liegen.

Damit sich Pflegekinder wie alle Kinder altersgerecht entfalten können, verhelfen wir ihnen zu einem geschützten Lebens- und Lernort: In von PiB qualifizierten Pflegefamilien können Kinder sich aufgehoben und geliebt fühlen. Die Beratung und Begleitung der Pflegefamilien wird von der Stadt Bremen finanziert.

Doch unsere Erfahrung zeigt uns: Pflegekinder brauchen mehr. Denn ihr Leben mit zwei Familien fordert sie auf besondere Weise. Damit Pflegekinder erleben können, dass es viele Kinder gibt, die wie sie besondere Erfahrungen gemacht haben und deshalb in zwei Familien leben, bietet PiB besondere Kurse und Gruppen an.

  • Eltern-Kind-Gruppe für die ganz kleinen Pflegekinder
  • I-Dötzchen-Projekt: „Hurra, ich komme in die Schule!“
  • „Ganz schön stark!“ für Grundschulkinder
  • Jahresgruppen „PiB-Kids“, „Power-Kids“ und JiP für Kinder und Jugendliche in Pflegefamilien
  • und mehrtägige Sommerfreizeiten

Hier erleben sie die Gemeinschaft mit anderen Pflegekindern. Dabei spüren sie: „Anderen Kindern geht es wie mir!“ Das verbindet. Das stärkt.

Spenden für Pflegekinder

Um Pflegekinder zu fördern, gibt es verschiedene Wege.

  • Sie spenden an PiB direkt. Für Informationen und Fragen stehen wir gerne auch telefonisch zur Verfügung.
  • Sie spenden an den gemeinnützigen PiB Freundeskreis e. V. Er fördert seit 2014 Kurse und Angebote speziell für Pflegekinder und erleichtert PiB durch seine Arbeit die verlässliche Planung und Finanzierung der Kinderkurse. Übrigens: Der Freundeskreis ist ausschließlich ehrenamtlich tätig.
  • Sie werden Fördermitglied im PiB Freundeskreis und engagieren sich dort ehrenamtlich oder mit Geld. Denn Sie wissen: Pflegekinder brauchen Freunde. Auch morgen noch.

Egal, welchen Weg Sie wählen: Ihre Spende wird ausschließlich zur Förderung von Pflegekindern eingesetzt. PiB – Pflegekinder in Bremen und der PiB Freundeskreis e. V. sind als gemeinnützig anerkannt. Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Wer spendet, erhält eine Spendenbescheinigung, wenn auf dem Überweisungsträger die Adresse dafür angeben ist. Einen Überblick über Veranstaltungen, die PiB mit Spenden organisieren durfte, gibt immer der Jahresbericht.

Wir beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns an unter Tel. 0421 958820-40 oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Spendenkonto PiB gGmbH

IBAN DE95 2905 0101 0001 6444 18
SWIFT-BIC SBREDE22
Die Sparkasse Bremen

Spenden an PiB Freundeskreis e.V.

IBAN DE74 2905 0101 0081 5525 23
SWIFT-BIC SBREDE22
Die Sparkasse Bremen

www.pib-freundeskreis.de 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 0421 2760379, Frau Dr. Hornkohl

Flyer

Logo PiB Freundeskreis