Navigation

Sie möchten Pflegeeltern werden?

Wenn Sie ein Pflegekind aufnehmen wollen, sollten Sie in erster Linie Freude am Zusammenleben mit Kindern haben. Sie sollten tolerant und offen sein und Belastungen aushalten können. Gelassenheit und Humor helfen, den Alltag zu meistern.

Entdecken Sie neue Seiten – auch an sich

Die Aufnahme eines Pflegekindes in die eigene Familie bringt Veränderungen mit sich. Das ist manchmal unbequem, öfter jedoch eine spannende Abwechslung und die Gelegenheit, ganz neue Seiten an sich zu entdecken. 

Viele Lebensformen sind möglich

Sie müssen keine Familie im herkömmlichen Sinne sein, um ein Kind zu betreuen und zu erziehen. Auch Paare, Singles oder Lebensgemeinschaften sind als Eltern willkommen. Eigene Kinder sind keine Voraussetzung.

Termine
  • 08
    Jan
    Informations-Veranstaltung
    Dienstag, 08.01.2019 um 19 Uhr
    PiB-Büro Mitte, Bahnhofstr. 28-31, 28195 Bremen

Wir beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns an unter Tel. 0421 9588200 oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Medienmappe

VP Medienmappe Fotolia 28656398 2011